|DE| |FR| |IT| |EN|
 
 
Die Wahrscheinlichkeit einer Zahnverletzung ohne individuellen Zahnschutz ist 60 mal höher als mit individuellen Zahnschutz. 95% aller Zahnverletzungen geschehen bei Jugendlichen unter 21 Jahren.
Ein safetydent Zahnschutz reduziert das Risiko von Gehirnerschütterungen.
Ein Boil + Bite Zahnschutz (selbst geformter) gaukelt ein falsches Gefühl von Schutz vor, denn es entsteht beim Anpassen ein dramatischer Stärkeverlust.
safetydent medium
1.Schicht weich ca. 2mm
2.Schicht weich ca. 1.5mm
Durch festen Sitz und die exakte Passform besitzt ein individuell gefertigter safetydent Zahnschutz eine 10 mal höhere Lebensdauer als Boil + Bite Mundschutz, der durch Verrutschen einer wesentlich höheren Kaubelastung ausgesetzt ist.
Dickenmesser
Bei Americanfootball in den USA zeigt eine Studie, dass durch das tragen eines Zahnschutzes nur 0,07% aller Verletzungen im Mundbereich vorkommen, dagegen beim Basketball, wo Zahnschutz nicht getragen wird, 34% aller Verletzungen Zähne und Mundbereich betreffen.
safetydent forte
1. Schicht weich ca. 2mm
2. Schicht hart ca. 0,7mm
3. Schicht weich ca. 1.5mm
Placeholder image
Eine Pressemitteilung vom Mai 1999 der Universität Köln zeigt die Vorteile eines 3-schichtigen Zahnschutzes.
 
 
 
www.zahnschutz.ch
Stephan Müller
Kreuzstrasse 4
CH-3052 Zollikofen (BE)
E-Mail: info@zahnschutz.ch